Hoffnung…

Du liebst den, der ich war, den, der ich auch gern wieder sein würde, aber du liebst nicht mich, wie ich jetzt bin, nicht einmal ich liebe mich, wie soll es dann jemand anders geben der mich jetzt liebt? ich will dich nicht enttäuschen, will dir aber auch nicht nein sagen. Unser beider Liebe ist vergangen, wir hängen noch zu sehr an den alten Zeiten… Doch es hat sich alles geändert, wir reisten in unterschiedliche Richtungen, kamen nicht mehr am gleichen weg an… Und doch sammle ich nun jedes Fünkchen Hoffnung, schlag mich durchs Dickicht wieder zu dir durch und versuche es noch einmal… Doch was wenn es wieder nicht funktioniert? wir uns nur noch mehr kaputt machen? hat das noch einen Sinn? ich weiß es nicht, und ich will es jetzt auch nicht wissen, ich will jetzt nur dich in meinen armen halten, will dich küssen und uns noch einmal eine chance geben, und Hoffen, dass alles gut wird…

miss-forget-lose

meetaclassybitch:

The first picture is me and my twinbrother when we were 3 years old. The second picture is me on my brother’s funeral. He was 18 years old and killed himself. I don’t care if this ruins your blog. I want you to reblog this and make a statement.

The first picture is worldfamous. Even Kendall Jenner posted it on her instagram account.We were on the news because no one knew that the picture was 15 years old. But people need to realize that life isn’t as pretty as the picture tells us. Life is cruel. Just like our society. And I’ve lost my best friend because of it. Teenagers are suppose to have fun, instead of thinking about killing themselves. 

I hope this will get to Kendall Jenner and she’ll defend my statement. Because no one will probably listen to me… 

Im Zwiespalt

Wow, das Gefühl überkommt mich wieder, ich dachte es wäre weg doch es kommt wieder, wie ein Virus nistet es sich wieder ein und frisst mich auf, das licht um mich verschwindet und ich frag mich nur nach dem warum. Es fühlt sich an als wäre ich in einem Strudel, als gäb es keinen Ausweg. Ich merke dass ich bald nichts mehr seh, kein licht, keine Hoffnung, hab keine kraft an gutes zu denken, nur die Dunkelheit die mich auffrisst, ich möcht ganz rüber, doch etwas hält mich hier, doch nur wie lange? Ich will dass es aufhört, dass es nicht wieder anfängt wie früher, ich hoffe es, doch die Hoffnung schwindet…

hannahrafficorn

thebeatlesordie:

45 years ago today in Beatles history:

↳ All four Beatles gathered at EMI Studios on the morning of Friday 8 August 1969 for one of the most famous photo shoots of their career. Photographer Iain Macmillan took the famous image that adorned their last-recorded album, Abbey Road.

A policeman held up the traffic as Macmillan, from a stepladder positioned in the middle of the road, took six shots as the group walked across the zebra crossing just outside the studio.

The Beatles crossed the road a number of times while Macmillan photographed them. 8 August was a hot day in north London, and for four of the six photographs McCartney walked barefoot; for the other two he wore sandals.

Shortly after the shoot, McCartney studied the transparencies and chose the fifth one for the album cover. It was the only one when all four Beatles were walking in time. It also satisfied The Beatles’ desire for the world to see them walking away from the studios they had spent so much of the last seven years inside.

Macmillan also took a photograph of a nearby tiled street sign for the back cover. The sign has since been replaced, but was situated at the corner of Abbey Road and Alexandra Road. The junction no longer exists; the road was later replaced by the Abbey Road housing estate, between Boundary Road and Belsize Road.

Warum werden wir Jugendlichen unterschätzt?

Gnarf, so jetzt mal bisschen auch zu meinen Gefühlen… wisst ihr was mich nervt? 

Ich bin viel älter als du und habe viel mehr Erfahrung als du also habe ich automatisch recht

´N scheiß ist das so, sorry aber meistens wenn man älter ist, ist man sogar noch verbohrter, lässt sich auf nichts neues ein und lernt somit auch nichts neues. Natürlich viele der älteren Menschen haben sehr viel Wissen und da ziehe ich auch den Hut vor denen Aber mir geht es um die Pseudoschlaulis da draußen die ihr Alter als Freikarte benutzen, über jüngeren zu stehen. 

Natürlich sind wir nicht so alt, aber trotzdem können wir genauso viel leid erfahren haben wie manch erwachsener in seinem ganzen leben nicht ertragen musste und von so einem sollen wir uns dann noch sagen lassen dass er schon mehr erlebt hat als wir? Ne danke… 

Wir Jugendlichen sind natürlich manchmal aufmüpfig, frech und alles, aber das heißt doch nicht dass wir dumm sind? das Gegenteil, wir sagen halt mal unsere Meinung und sagen nicht zu allem Ja und Amen. Das ist doch gut und beweist dass wir Sachen auch hinterfragen, kritisch sind, nachdenken. Das sollten Erwachsene (auch manch Jugendlicher natürlich) auch mal machen und sich fragen warum sie so etwas sagen, naja meine wünsche an unsere Gesellschaft sind wahrscheinlich zu hoch angesetzt haha Naaaaaja gute Nacht euch ;)

lass-sie-redenx

Simsalabim - Blogrates !

eiskaltersueden:

Hi ihr Süßen, alsooo ich mach genau 20 Blogrates, mir ist langweilig und ich will neue Blogs finden.

Regeln:

1. mir folgen!
2. diesen Beitrag rebloggen.
3. mir eine kreative/interessante Frage stellen, Lieblingszitat
4. geduldig sein :)

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. -Albert Einstein